List:Rhein-Neckar MySQL Users Group« Previous MessageNext Message »
From:Kristian Köhntopp Date:May 4 2006 3:52am
Subject:SQL Bücher
View as plain text  
In dem UG Meeting habe ich die folgenden Bücher erwähnt:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1558605762
Joe Celko's SQL for Smarties. 
Advanced SQL Programming.

Joe Celko ist langjähriges Mitglied der ANSI SQL Commission und hat den 
Standard substantiell mit geprägt. "Advanced SQL Programming" ist im Grunde 
nicht so advanced, sondern ein Walkthrough durch die Sprache für jemanden, 
der allergeringste SQL Grundlagen bereits hat.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/0120887975
Joe Celko's SQL for Smarties
SQL Programming Style.

Entwicklung in einer Gruppe? Wie mache ich das SQL meiner Entwickler 
austauschbar? Welche Guidelines gibt es für guten Stil, einheitliche 
Benennung, einheitliche Formatierung?

Ich stimme nicht mit allen Punkten in diesem Buch überein, aber es ist 
mindestens ein guter Ausgangspunkt zur Definition von Hausregeln.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/1558609202/
Joe Celko's SQL for Smarties. 
Trees and Hierarchies

Dieses Buch ist nichts für Anfänger. Es setzt solide Kenntnisse in SQL und in 
Stored Procedures voraus, und selbst dann kann man es nicht lesen, sondern 
nur durcharbeiten.

Joe Celko geht hier drei verschiedene Modelle zur Repräsentation von Bäumen in 
SQL durch, und wie man Standardanfragen an einen Baum in diesen Modellen in 
SQL formuliert. Man muß den Code dann jeweils einmal mit Papier und Bleistift 
und dem SQL Server seiner Wahl durchspielen, um zu sehen wie das jeweils 
funktioniert.

Kristian


-- 
Kristian Koehntopp, Senior Consultant,  MySQL AB, Karlsruhe, Germany
Skype: kristian.koehntopp, MySQL-SIP 4519, Irc: Isotopp, ICQ: 309698212
Email: kris@stripped, Timezone: CEST (GMT+0200)
MySQL Consulting: http://mysql.com/consulting
Thread
SQL BücherKristian Köhntopp4 May